und
2
Menschen haben
bereits gespendet
1.089 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Blaue Knie und Verletzungen beim Parkour-Training? Das war gestern. Heute gibt es Trainingsmöglichkeiten wie den Trapez-Sprungkasten. Helfen Sie unseren Kids und Jugendlichen, hemmungslos gleich in die Vollen zu gehen und wahre Kunststücke an Akrobatik zu vollbringen!

Mit einem Trapez-Sprungkasten könnten wir trainieren, ohne Angst vor Verletzungen zu haben oder diese gar zu durchleiden.

Wir - das ist die Parkour-Gruppe des Turnverein Zell. Unsere 
Trainingsgruppe erfreut sich großem Zuspruch und wächst stetig (derzeit 
34 Kinder und Jugendliche). Für unseren weiteren Trainingsfortschritt und für unsere 
Neueinsteiger benötigen wir einen Trapez-Sprungkasten. Dieser gehört 
nicht zur Standardausstattung der Sporthalle und muss deshalb von uns 
selbst, bzw. durch die Hilfe Ihrer Spenden finanziert werden. 

Ein Trapez-Sprungkasten ist durch seine Schaumstoffkerne für unser Training sehr von
Vorteil. Dank der Schaumstoffkerne könnten unsere Anfänger leichter ins 
Training einsteigen, da sie keine Angst vor Verletzungen haben müssten,
gegenüber einem normalen Sprungkasten. Auch für unsere 
fortgeschrittenen Teilnehmer bietet dieser Sprungkasten den Vorteil, dass 
hier beim Ausprobieren neuer Sprünge die Verletzungsgefahr deutlich 
minimiert wird. Die Schaumstoffbausteine können auch in anderer Weise 
vielfältig eingesetzt werden.

Ihre Spende würde unser Training enorm bereichern.
Projektort: Lienhardstraße 4, 73730 Esslingen am Neackar, Deutschland
Fill 100x100 bp1494607244 me

Ansprechpartner:

Birgit S.

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden