und

Erfolgreich finanziert!

32
Menschen haben
bereits gespendet
2.700 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Die Abraha Bahta Blindenschule in Asmara ist ein Internat für rund 60 blinde bzw. stark sehbehinderte Kinder. Sie ist die einzige Primarschule für Blinde in Eritrea. Unterrichtet wird von der 1. bis zur 5. Klasse. Die Schule bietet neben dieser fünfjährigen Ausbildung auch einen Kindergarten und dient als Förderzentrum für blinde und sehbehinderte Kinder, die in Regelschulen integriert sind. 

Aktivitäten:
Die Kinder werden in Handarbeit und Weben, Computer und Maschinenschreiben, Mathematik (Abacus) und Braille sowie Grundkenntnissen in Landwirtschaft unterrichtet. Seit 10 Jahren ist der Musikunterricht in den Lehrplan aufgenommen Das Schulgelände beherbergt auch das Braille-Produktionszentrum, ein Aufnahmestudio und eine Braille-Bibliothek.

Unser Engagement:
Zusammen mit der Eritreischen Gemeinde in Esslingen möchte das in Plochingen angesiedelte Eritrea Hilfswerk diesen Kindern einen Schulausflug ans Rote Meer zu Weihnachten schenken. Zuletzt hat es vor 4 Jahren einen ähnlichen Ausflug gegeben. Es wäre so schön, wenn es gelingen könnte, im Neuen Jahr 2018 wieder eine Dreitagesreise nach Massawa ans Rote Meer für die etwa 60 Schülerinnen und Schüler zu finanzieren.

Das Besondere:

Die Fahrt ans Rote Meer soll den sehbehinderten und blinden Jugendlichen eine Chance eröffnen, ihre Heimat kennen zu lernen. Sie bekommen die Gelegenheit, dabei viel spüren, fühlen, riechen und ertasten zu können. Auf dem Weg von Asmara nach Massawa durchquert die Reisegruppe innerhalb weniger Stunden die drei klimatischen Zonen des Landes, erlebt das Hochland (Asmara), das Tiefland mit dem Regenwald und seinen angenehmen Temperaturen und danach das heisse Klima in Massawa - auf der Höhe des Meeresspiegels und die erfrischende Abkühlung in den Fluten des Roten Meeres. Die Kinder lernen dabei ganz wichtige Dinge über den Fischfang, die Salzgewinnung und möglicherweise auch das Schwimmen.


Projektort: Massawa, Eritrea
Fill 100x100 ehd logo

Ansprechpartner:

Lothar S.

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden