und
112
Spenden bisher
11.442 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

News +++ News +++ News +++  News

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Phase 1 des Spendenprojektes erfolgreich war. Bisher konnten bereits 55.000 Euro gesammelt werden. Vielen Dank hierfür!
Wir starten nun Phase 2 des Projektes und möchten weitere 15.000 Euro für Arbeiten rund um den Kunstrasen sammeln - bspw. ist die Errichtung einer Lagerstätte zur Lagerung des Trainingsmaterials und ähnliches geplant.

An alle Mitglieder, Freunde, Förderer des TSV Kohlberg e.V.

Der TSV leistet mit seinen rund 800 Mitgliedern als größter Verein der Gemeinde einen wichtigen Teil zum kulturellen Leben sowie der Kinder- und Jugendarbeit in Kohlberg. Insbesondere die Abteilung Fußball nimmt hierbei eine tragende Rolle ein. Aktuell gibt es 2 Aktive Herrenmannschaften, 2 Aktive Damenmannschaften und in Kooperation mit anderen Vereinen aus dem Neuffener Tal 15 Jugendmannschaften in denen Kinder und Jugendliche aus Kohlberg Fußball spielen können.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kohlberg sollte im Frühjahr 2016 mit dem Aufbau des Kunstrasenplatzes auf den bestehenden Untergrund des ehemaligen Aschenplatzes begonnen werden. Bei der Reinigung wurde der Untergrund jedoch massiv beschädigt, weshalb ein gerichtliches Verfahren eingeleitet wurde. Im Zuge des Verfahrens kristallisierte sich durch mehrere Gutachten heraus, dass der Untergrund nach DIN Vorschriften nicht als Unterbau für einen modernen Kunstrasenplatz tauglich ist.

Zu unserer Freude ist es nach den Jahren der Ungewissheit nun endlich möglich, den Kunstrasenplatz doch noch zu realisieren. Hierfür fallen jedoch für die Gemeinde Kohlberg erhebliche Mehrkosten in sechsstelliger Höhe an. Der TSV Kohlberg unterstützt die Gemeinde deshalb mit einem Betrag von 55.000 Euro, welcher erfreulicherweise bereits vollständig über Spendengelder akquiriert werden konnte.

Ein weiterer Baustein zur Unterstützung der Gemeinde Kohlberg ist das Einbringen von Eigenleistungen durch den TSV Kohlberg beim Bau des Kunstrasenspielfeldes. Um diese erbringen zu können, werden weitere 15.000 Euro benötigt. Auch diese Summe soll möglichst über Spendengelder finanziert werden, da der Verein durch den Umbau des Sportheims, die Renovierung der Duschkabinen sowie den Bau des Beachvolleyball Feldes noch immer verschuldet ist und die Aufnahme von Fremdmitteln zur Finanzierung nur die absolute Notlösung wäre.

Im Namen aller Sportlerinnen und Sportler bedanken wir uns im Voraus für Ihre großzügige Spende! Natürlich erhalten Sie hierfür eine Spendenquittung, welche steuerlich geltend gemacht werden kann.

Zudem werden alle Spender, welche das Projekt mit einer Einzelspende in Höhe von mindestens 250 Euro unterstützen, auf Wunsch auf unserer großen Spendentafel am Sportgelände verewigt.

Ihr TSV Kohlberg 1896 e.V.
Projektort: Hardtstraße 11, 72664 Kohlberg, Deutschland

Ansprechpartner:

Christoph M.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden