und
18
Spenden bisher
1.450 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Hippo­therapie ist harmo­nische Fort­bewegung im Raum in aufrechter Körper­haltung.

Die Hippotherapie ist neben dem heilpädagogischen Reiten, dem ergotherapeutischen Reiten und dem Sport für Behinderte der physiotherapeutische Fachbereich des therapeutischen Reitens, bei der das Pferd zum Übungspartner wird. Die Patienten – Kinder und Erwachsene mit angeborener oder erworbener Schädigung des zentralen Nervensystems – genießen diese Therapieform ganz besonders, weil die Bewe­gungen des Pferderückens im Schritt unnachahmlich sind.

Über das Hippotherapienetz e.V.

Die Hippotherapie, der physio­therapeutische Fach­bereich des therapeutischen Reitens, wird nach wie vor von den meisten Kranken­kassen nicht unterstützt. Hier sehen wir unsere Kern­aufgabe: Wir unterstützen Patienten!

Unsere Gelder stammen ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und den Erlösen unserer Feste. Über mittlerweile 500 Mitglieder engagieren sich unermüdlich und unterstützen dabei aktiv die von uns geförderten Projekte und Patienten.

Über die Förderung hinaus haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, über die Hippotherapie im Speziellen und das therapeutische Reiten im Allgemeinen zu informieren. Wir sind Ansprechpartner für Patienten und deren Angehörige, Therapeuten und Hippotherapie-Standorte in Baden-Württemberg sowie für Ärzte und Krankenkassen.
Projektort: Am Mühlkanal 30, 73760 Ostfildern, Deutschland

Ansprechpartner:

Jakob Plöns

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden